Claus Müller, MdGR, MdK, SBK

- privat -

Oelerother Str. 15a

53809 Ruppichteroth

Neben meiner Arbeit im Gemeinderat und in dessen Hauptausschuss bin ich Kreistagsabgeordneter und Mitglied der SPD – Kreistagsfraktion, ich betreue: Ruppichterroth und Teile von Windeck

Meine Ziele für Ruppichterroth und Windeck:

  • Weiterentwicklung tragfähiger Lösungen für die öffentliche Hand und Wirtschaft, die von der Fachkompetenz bürgerschaftlichen Engagements profitieren.
  • In den Bereichen Gleichstellung und Inklusion sollen öffentliche und private Arbeitgeber ehrenamtliches Engagement fördern und ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden.
  • Gezielter Einsatz von Dienstleistenden des Bundesfreiwilligendienstes zur Entlastung von Ehrenamtlern
  • Intensivierung der gesellschaftlichen Bedeutung des Ehrenamtes durch einen „Ehrenamtsbeauftragten“
  • Erhalt der 24-Stunden-Rettungswache und Unterstützung des im Rhein-Sieg-Kreis etablierten Notfallhelfer-Systems

Ausschussmitgliedschaft im Kreistag des Rhein Sieg Kreises:

  • Ausschuss für Rettungswesen und Katastrophenschutz

 

Persönliches über mich:

  • 48 Jahre alt, verheiratet, zwei Kinder
  • Referent für Gesundheits- und Sicherheits-Management der Konzernzentrale Deutsche Telekom AG
  • Gemeindevertreter im Rat, Gemeindebrandinspektor und Brandschutzbeauftragter
  • Mitglied bei der AWO Ruppichteroth und ver.di
  • ehem. ehrenamtlicher Richter am Amtsgericht Siegburg und am Landgericht Bonn
  • Mitglied im Kreistag des Rhein Sieg Kreis
  • Weitere Infos: https://www.spd-rhein-sieg.de/personen/claus-mueller/
Bei meiner ersten Sitzung im Kreistag mit dem Fraktionsvorsitzenden Dietmar Tendler und Fraktionskolleginnen: