Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

  • SPD will wieder mehr „Dorfsheriffs“ auf die Straße bringen

    Landtagsabgeordneter Dirk Schlömer hatte zur Diskussion geladen:

    Weiterlesen
  • Info - Stand am Huwil - Center war ein voller Erfolg.

    Unser Landtagsabgeordneter Dirk Schlömer mit Ralf Voigt

  • Bürgermeister Loskill ehrt Friedhelm Kaiser für 35 jährige, erfolgreiche Ratsarbeit

    Friedhelm Kaiser ist zur Zeit stellv. Vorsitzender unserers Ortsvereins und stellv. Bürgermeister

    Weiterlesen

MELDUNG:

Düsseldorf, 25. April 2017
Am 14. Mai 2017 ist Landtagswahl

Wir wählen mit 1. und 2. Stimme SPD

Unterstützen Sie den Landtagsabgeordneten für Ruppichteroth, Dirk Schlömer

Damit Ruppichteroth weiter eine Stimme in Düsseldorf hat - 1. und 2. Stimme für die SPD.

  • Nur so kommt unser Land weiter voran.

  • Nur so wird NRW sozial gerechter!

  • MELDUNG:

    Rathaus Schönenberg, 25. April 2017
    Bürgermeister Mario Loskill überreicht eine Urkunde

    Friedhelm Kaiser für 35 jährige, erfolgreiche Ratsarbeit geehrt

    Friedhelm Kaiser ist zur Zeit stellv. Ortsvereinsvorsitzender und stellv. Bürgermeister

    In der Gemeinderatssitzung am Dienstag, den 25. April 2017, wurde Friedhelm Kaiser für 35 Jahre Ratsarbeit, in der Gemeinde Ruppichteroth, geehrt.

    Bürgermeister Mario Loskill überreichte Friedhelm Kaiser eine Urkunde und hielt eine kurze Ansprache.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    HUWIL - Center, Ruppichteroth & Backshop Winterscheid, 13. April 2017
    Oster - Info - Stand des SPD Ortsverein

    Zahlreiche Bürger nutzten die Gelegenheiten und informierten sich über die aktuelle Landes- und Kommunalpolitik!

    Bürgernah und Kompetent Ihre SPD - Ruppichteroth

    Viele Bürger konnten sich an unseren Info-Ständen, am Huwil Center in Ruppichteroth und am Backshop in Winterscheid, über die aktuelle Landes- und Kommunalpolitik informieren. Besonders gern nahmen sie unsere Osterpäckchen entgegen.

    Zur Landespolitik konnte Dirk Schlömer, SPD - Landtagsabgeordneter für Ruppichteroth, viele Fragen beantworten.

  • Die finanzielle Unterstützung der Landesregierung zur Sanierung der Schulen, die ausreichende Bezahlung der Kosten für die Unterbringung und Integration der Flüchtlinge sowie die Verwirklichung des schnellen Internets bis 2018 in Ruppichteroth wurde von vielen Bürger erfreut zur Kenntnis genommen.

    [mehr ...]
  • MELDUNG:

    Hennef, 13. April 2017
    Freitag, 28. April 2017, ab 14:30 Uhr

    Dirk Schlömer lädt zu Kaffee und Kuchen mit dem Finanzminister Dr. Norbert Walter-Borjans

    Hennef, Meys Fabrik

    NRW-Finanzminister Dr. Norbert Walter-Borjans hat sich längst über die Landesgrenze hinaus einen Namen gemacht als ein Finanzminister, der konsequent gegen Steuerbetrug vorgeht. Dies hat bereits hohe Summen in die Landeskasse gespült und sorgt für Gerechtigkeit. Es darf nicht sein, dass sich manche Menschen mit großen Einkommen und Vermögen davor drücken, ihren Teil zum Gemeinwesen beizutragen.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Düsseldorf, 23. März 2017

    Das Wahlprogramm der NRWSPD in leichter Sprache

    In Zusammenarbeit mit dem AWO-Büro "Leichte Sprache" hat die NRWSPD eine Zusammenfassung der wichtigen Inhalte ihres Wahlprogramms in Leichter Sprache erstellt.

    In Zusammenarbeit mit dem AWO-Büro "Leichte Sprache" hat die NRWSPD eine Zusammenfassung der wichtigen Inhalte ihres Wahlprogramms in Leichter Sprache erstellt.
    Inhalt:
    Über die Landtagswahl 2017Die SPD in Nordrhein-WestfalenDas haben wir schon geschafftNordrhein-Westfalen ist stark! Nordrhein-Westfalen ist gerecht!Gemeinsam in Nordrhein-Westfalen leben!Nordrhein-Westfalen ist zuverlässigGehen Sie wählen!

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Rathaus, Ruppichteroth Schönenberg, 08. März 2017

    Gemeinderat beschließt 20%ige Erhöhung der Eintrittsgelder für das Schwimmbad!

    SPD Gemeinderatsfraktion hat alles versucht um die Erhöhung abzuwenden!

    Im Jahre 2012 sind nach der energetischen Sanierung des Schwimmbades die Eintrittspreise erhöht worden. Ab dem Jahr 2016 sollte eine weitere Erhöhung um 33 % erfolgen.

    Die SPD-Fraktion sah diese Erhöhung sehr kritisch, da dadurch hauptsächlich finanzschwache Familien belastet werden. Deshalb wurde alles versucht, um diese Erhöhung abzuwenden. Die Mehrheitsfraktion hatte damit anscheinend weniger Schwierigkeiten!

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Landgasthaus Herchenbach, Neunkirchen - Seelscheid, 08. März 2017
    Landtagsabgeordneter Dirk Schlömer hatte zur Diskussion geladen:

    SPD will wieder mehr „Dorfsheriffs“ auf die Straße bringen!

    Für ein emotionales Thema ging es erstaunlich sachlich zu bei der Diskussion zum Thema Innere Sicherheit, zu der der Landtagsabgeordnete Dirk Schlömer eingeladen hatte. Als Experte stand der stellvertretende Vorsitzende des NRW-Innenausschuss, Andreas Kossiski, selbst erfahrener Polizist, Rede und Antwort.

    Kossiski kritisierte die Politik des Stellenabbaus und betonte, dass seit 2010 konsequent umgesteuert wurde. Ab dem nächsten Jahr sollen jährlich 2.300 Polizisten eingestellt werden, womit der Ausbau der Personalstärke fortgesetzt werde. Die CDU-Vorgängerregierung hatte hingegen Stellen abgebaut. Was zähle, seien Polizisten auf der Straße und die „Dorfsheriffs“, die die Leute im Stadtteil kennen, so der SPD-Politiker.

    [mehr ...]